vignette
Fleisch

La pièce de faux-filet au poivre noir à la façon d'Eddie
(Barclay; für 6 Personen)

Zutaten

120 grs schwarzer Pfeffer, 2 kg Fauxfilet, ungespickt, 120 grs frische Butter, 1 dl Cognac, Salz

Zubereitung

- Ofen auf mindestens 250° C vorheizen
- Die Pfefferkörner in einem Küchentuch zerstossen
- Das Fleisch gut einsalzen und im Pfeffer wälzen
- In Butter von allen Seiten gut anbraten
- 30 Minuten im Backofen grillen und gelegentlich drehen
- Fleisch auf einen Rost stellen und mit einer Alufolie zudecken
- Im abgestellten und geöffneten Ofen ca 60 Minuten ruhen lassen
- Bratenfond mit dem Cognac aufkochen
- Den aufgefangenen Fleischsaft zugeben und mit der Butter aufmontieren
- Filet in ca 1 cm dicke Stücke schneiden und mit der Sauce servieren

Die Pfefferkruste wird nicht gegessen!

Quelle

Roger Vergé**: Feste in meiner Mühle

Appenzeller Filet
Bayrische Kalbshaxn
Boeuf à la ficelle
Boeuf sous la cendre
Boussac de connins
Brasato alla California
Buchers Raclette
Bündner Schafverdämpf
Cassoulet de Toulouse
Churer Fleischtorte
Cottabulla
Esterhàzy-Rostbraten
Farsu magru
Faux-filet à la façon d'Eddie
Frikadellen mit Ananas
Gebratene Lammkeule mit Aprikosen
Gedünsteter Ochsenschlepp
Gefüllte Lammkutteln und -füsse
Gefülltes Lamm
Gefüllte Schweinskotelettes
Gefüllte Schweineschwänze
Gefüllte Sellerieschnitzel
Gegrillte Leberspiesse mit Zitrone
Gegrilltes Rehherz
Gelackte Milchschweinkeule
mit Verrenberger Weinsauerkraut
Gekochter Tafelspitz
Geschnetzeltes Méli-Mélo
Geschnetzeltes an Biersauce
Gigot en croûte de sel
Härdöpfeltäschli mit Adrio
Heidschnuckenbraten
Hirschgulasch mit Thymiannudeln
Hirschrouladen mit Wildfarce
Jachtschotel
Kalbsbries mit Kapern
Kalbsfilet Gourmet
Kalbsschlegel im Frühlingskleid
Kaninchenbraten
Laab Kai
Lapin sauté à la moutarde
Luzerner Chügelipastete
Marokkanisches Kräuterschaf
Matambre
Paste en pot
Pata negra mit Rotkohlmayo
Pfundstopf
Pikante geschmorte Lammhaxe
Puchero canario
Quittentajine mit Honig
Scharfes Rindsfleisch vom Wok
Schweinskotelettes mit Senfsauce
Schweinefleisch süss-sauer
Siedfleischgratin
Spanischsuppe
Suure Mocke
Tajine dial Ichodra
Tsarfion
Tournedos aux morilles
Urner Häfelichabis

Wildschweincôtelettes
Zweimal gegartes Schweinefleisch

01.09.2014
CHAOSCompanie

zaehler